emu5.de

Damals war es Triathlon. Heute ist es Emu5.de
Aktuelle Zeit: 13 Jul 2024 11:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4017 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 264, 265, 266, 267, 268  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 28 Apr 2024 15:49 
Offline
Schach-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 08 Aug 2010 07:19
Beiträge: 7067
Ja, dieser Wunsch ist für einen Athleten eher selten :pfeif .
Etwas zugelegt habe ich, sollte allerdings weiterhin meiner Schwiegermutter aus dem Weg gehen. Nicht, dass Herzblatt noch Ärger bekommt: "Der Bub ist ja so abgemagert. Kochst Du nicht genug?" :blue

Ansonsten läuft es schon wieder deutlich besser. Die Umfänge steigen, das Tempo eher nicht. Die Radposition bleibt eine riesige Baustelle, eigentlich fühle ich mich auf dem Smartbike oder dem MTB nur wohl, wenn die Sitzhöhe rund 4 cm zu niedrig eingestellt ist und der Lenker höher als der Sattel :chris76 .
Heute klappten trotzdem 90 km in 3.30 Std. mit dem Fitnessbike, wenn auch kalt, eher ungemütlich und gemächlich. Die gestrigen 31 Km Laufen in ebenfalls 3.30 Std.merkte ich da schon noch. Längster Lauf 2024 und nicht einmal der langsamste :eins
Vor einigen Tagen kraulte ich 5 mal 1.000 m. Nein, nicht auch in 3.30 Std., war schon etwas flotter :keko

Mit der Fructosereduzierung und allem möglichlichen Sportlichen wird weiter getestet. Ausgang offen.
Aber dies ist ja normal, wenn man mitten in einer Geschichte agiert. Man weiss nie, wie es ausgeht. Erst danach kann man oder jemand anderes urteilen :censored .

_________________
Für den Kuchen nach dem Sport :bse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 29 Apr 2024 07:16 
Offline
Aussenhundantrieb-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 23 Aug 2006 18:28
Beiträge: 8460
Wohnort: nicht auf dieser Welt
Da bleibt wohl nur : Versuch macht kluch :lookaroun:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 05 Mai 2024 16:15 
Offline
Schach-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 08 Aug 2010 07:19
Beiträge: 7067
Taunusschnecke hat geschrieben:
Da bleibt wohl nur : Versuch macht kluch :lookaroun:


Genau :daumen

Sonne und Regen


Zu euphorisch will ich vorerst nicht mehr schreiben :pfeif . Kürzlich hatte mich danach gleich ein ordentlicher Tiefschlag für fast 2 Wochen ausgeknockt :toblerone .

Trotzdem gibt es Tage, an denen ich trotz immer noch männlichem "Shakira-Gewicht", relativ ordentlich Sport treibe.
Am Mittwoch 150 km auf der Straße mit dem Fitnessrad. Sehr flache, schnelle Strecke bei fast optimalen Bedingungen. Einen Schnitt über 29 km/h hatte ich über die Länge mit dem Rad noch nie, nicht einmal annähernd. Vielleicht hat sich das intensive Rollentraining doch bewährt :keko .

Am Freitag erstes Neo-Schwimmen. 4 km klappten in 1.24.50 Std. relativ gut, wenn auch immer noch in Sachen Tempo ausbaufähig.

Gestern 35 km Laufen in 3.52 Std. Ebenfalls nicht unbedingt flott zu nennen, aber für meinen "unter-10-km-je-Woche-Schnitt" in 2024, dann wiederum ganz ok.

Heute noch einmal 4 mal 1.000 m kraulen mit Pull-Buoy. Davor und danach anfeuern von K2 beim Trollinger Marathon.
Es hätte mich ja schon gereizt nur so als Test für Verpflegung und als besondere Erinnerung an gemeinsame Familienerlebnisse mitzulaufen, aber ausnahmsweise setzte sich bei mir die Vernunft durch .
Beim Anfeuern sah ich viele Läufer leiden, egal ob Marathon, HM, 10 oder 5 km.

Dies hilft auch, manches aus einer anderen Perspektive zu betrachten und die eigene Leistung im Vergleich als dann gar nicht mehr ganz so schlecht zu empfinden :chris76 .

_________________
Für den Kuchen nach dem Sport :bse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 05 Mai 2024 16:40 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 08:56
Beiträge: 9027
Wohnort: Mainspitze
Mhm, der Blick auf andere Sportler relativiert es manchmal :keko :yo:

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2023 - und Spaß
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 06 Mai 2024 06:25 
Offline
Aussenhundantrieb-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 23 Aug 2006 18:28
Beiträge: 8460
Wohnort: nicht auf dieser Welt
Ich bin immer wieder beeindruckt wieviel du trainierst, ich komme nie an deine Umfänge :lookaroun:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 07 Mai 2024 09:04 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 08:56
Beiträge: 9027
Wohnort: Mainspitze
Taunusschnecke hat geschrieben:
Ich bin immer wieder beeindruckt wieviel du trainierst, ich komme nie an deine Umfänge :lookaroun:

jip ....
und soooo oft habe ich im Training NIE (fast) die volle Wettkampfdistanz zurückgelegt ...
ich denke, das tun sonst nur Profis!

Meine Hochachtung! :chris76 :cheer

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2023 - und Spaß
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 07 Mai 2024 18:30 
Offline
Schach-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 08 Aug 2010 07:19
Beiträge: 7067
Vielen Dank euch beiden :kuss

Bei mir geht es nur über Umfänge, Intensitäten kann ich nicht mehr so gut. Durch den freien Mittwoch kann ich mich jetzt aber auch durchaus austoben.
Nur, dass es nicht falsch rüberkommt. An anderen Tagen läuft dafür sportlich nichts bis sehr wenig.

Neuer Instgramm-Post von der Challenge Roth:
With every training session, every sacrifice, every moment of doubt overcome, you're one step closer to that finish line at DATEV Challenge Roth. In just 2 months, that moment of triumph will be yours to savor

https://www.instagram.com/reel/C6rFg8PyeZY/

Wer trabt denn da ins Ziel?

_________________
Für den Kuchen nach dem Sport :bse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 08 Mai 2024 06:17 
Offline
Aussenhundantrieb-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 23 Aug 2006 18:28
Beiträge: 8460
Wohnort: nicht auf dieser Welt
Keine Ahnung wer das ist, aber startest du jetzt in Roth?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 08 Mai 2024 08:02 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 08:56
Beiträge: 9027
Wohnort: Mainspitze
FMMT hat geschrieben:
....
https://www.instagram.com/reel/C6rFg8PyeZY/

Wer trabt denn da ins Ziel?

ich habe den Eindruck, am Anfang des Video, von uns weg trabend, in dem bunten Anzug, das könnte FMMT sein :daumen

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2023 - und Spaß
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 09 Mai 2024 21:56 
Offline
Zu-blöd-zum-Schwimmen-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 27 Jan 2009 19:45
Beiträge: 4414
runningmaus hat geschrieben:
FMMT hat geschrieben:
....
https://www.instagram.com/reel/C6rFg8PyeZY/

Wer trabt denn da ins Ziel?

ich habe den Eindruck, am Anfang des Video, von uns weg trabend, in dem bunten Anzug, das könnte FMMT sein :daumen

Ja, voriges Jahr hatte er einen bunten Zoot-Anzug an.
2022 war ich nicht da (Corona :( )
Und 2021 hatte er oben orange und unten schwarz (wenn ich meinen Fotos trauen kann)
Also ist das Reel auf Insta vom letzten Jahr. Oder?

_________________
Innez eigener Freufaden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 10 Mai 2024 06:00 
Offline
Schach-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 08 Aug 2010 07:19
Beiträge: 7067
innez hat geschrieben:
runningmaus hat geschrieben:
FMMT hat geschrieben:
....
https://www.instagram.com/reel/C6rFg8PyeZY/

Wer trabt denn da ins Ziel?

ich habe den Eindruck, am Anfang des Video, von uns weg trabend, in dem bunten Anzug, das könnte FMMT sein :daumen

Ja, voriges Jahr hatte er einen bunten Zoot-Anzug an.
2022 war ich nicht da (Corona :( )
Und 2021 hatte er oben orange und unten schwarz (wenn ich meinen Fotos trauen kann)
Also ist das Reel auf Insta vom letzten Jahr. Oder?


Ja, ist vom letzten Jahr :daumen .
Hat mich sehr überrascht, dass das Team der Challenge Roth ausgerechnet meinen Zieleinlauf für den Film verwendete. Zumal ich an diesem Tag den Großteil wandernd unterwegs war, ein weiterer enormer Zufall, mich trabend zu erwischen :censored .

_________________
Für den Kuchen nach dem Sport :bse


Zuletzt geändert von FMMT am 10 Mai 2024 06:14, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 10 Mai 2024 06:03 
Offline
Schach-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 08 Aug 2010 07:19
Beiträge: 7067
Taunusschnecke hat geschrieben:
Keine Ahnung wer das ist, aber startest du jetzt in Roth?


Alles kann, nichts muss :censored .
Es ist möglich, dass ich starte :chris76

_________________
Für den Kuchen nach dem Sport :bse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 11 Mai 2024 06:47 
Offline
Aussenhundantrieb-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 23 Aug 2006 18:28
Beiträge: 8460
Wohnort: nicht auf dieser Welt
FMMT hat geschrieben:
Taunusschnecke hat geschrieben:
Keine Ahnung wer das ist, aber startest du jetzt in Roth?


Alles kann, nichts muss :censored .
Es ist möglich, dass ich starte :chris76


Dann musst du starten, wenn es irgendwie geht oder einfach starten und soweit kommen wie geht... :blue


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 11 Mai 2024 20:35 
Offline
Zu-blöd-zum-Schwimmen-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 27 Jan 2009 19:45
Beiträge: 4414
Taunusschnecke hat geschrieben:
FMMT hat geschrieben:
Taunusschnecke hat geschrieben:
Keine Ahnung wer das ist, aber startest du jetzt in Roth?


Alles kann, nichts muss :censored .
Es ist möglich, dass ich starte :chris76


Dann musst du starten, wenn es irgendwie geht oder einfach starten und soweit kommen wie geht... :blue

Sag ich’s oder sag ich’s nicht? :bigfoot

Also letztes Jahr hab ich ja kolossal versagt als Support. Zumindest bei FMMT.
Was daran lag, dass ich in der Staffel von „meiner“ Anja mit ungeahnten Problemen konfrontiert wurde.
Die Läuferin hatte zunächst Probleme, von Solar in die WZ2 zu kommen. Das war spannender als jeder Hitchcock. Irgendwer hatte sie dann als Anhalter mitgenommen und kannte den Weg nicht. Die sind IRGENDWO herumgeirrt, und sie war nervlich völlig am Boden.
Und war nach dem 18. km vom Radar verschwunden….
Wir (Anja = Rad) und ich guckten uns die Augen aus und dachten, die Zeitmessung wäre bei ihr kaputt, aber tatsächlich war sie einem Helfer vor die Füße gefallen wachte dann erst im RTW wieder auf. Und meine Telefonnummer, die auf ihrer Startnummer stand für den Notfall - die war zerknittert und eine Ziffer sah dadurch anders aus, und diese falsche Nummer wurde dann immerzu erfolglos gewählt, während der Rest ihrer Staffel nicht wusste, was los war….
Ihre ersten Worte an mich später waren dann auch prompt „sag mal, kennst du deine eigene Nummer nicht???“

Kurze Rede, langer Sinn:
Dieses Jahr hab ich für niemanden die Verantwortung, und so kann ich den ganzen Tag lang Matthias verfolgen :yo:

Ich weiß jetzt nicht, ob das eher für oder gegen einen möglichen Start für ihn spricht :censored

_________________
Innez eigener Freufaden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 12 Mai 2024 14:18 
Offline
Schach-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 08 Aug 2010 07:19
Beiträge: 7067
innez hat geschrieben:
Taunusschnecke hat geschrieben:
FMMT hat geschrieben:
Taunusschnecke hat geschrieben:
Keine Ahnung wer das ist, aber startest du jetzt in Roth?


Alles kann, nichts muss :censored .
Es ist möglich, dass ich starte :chris76


Dann musst du starten, wenn es irgendwie geht oder einfach starten und soweit kommen wie geht... :blue

Sag ich’s oder sag ich’s nicht? :bigfoot

Also letztes Jahr hab ich ja kolossal versagt als Support. Zumindest bei FMMT.
Was daran lag, dass ich in der Staffel von „meiner“ Anja mit ungeahnten Problemen konfrontiert wurde.
Die Läuferin hatte zunächst Probleme, von Solar in die WZ2 zu kommen. Das war spannender als jeder Hitchcock. Irgendwer hatte sie dann als Anhalter mitgenommen und kannte den Weg nicht. Die sind IRGENDWO herumgeirrt, und sie war nervlich völlig am Boden.
Und war nach dem 18. km vom Radar verschwunden….
Wir (Anja = Rad) und ich guckten uns die Augen aus und dachten, die Zeitmessung wäre bei ihr kaputt, aber tatsächlich war sie einem Helfer vor die Füße gefallen wachte dann erst im RTW wieder auf. Und meine Telefonnummer, die auf ihrer Startnummer stand für den Notfall - die war zerknittert und eine Ziffer sah dadurch anders aus, und diese falsche Nummer wurde dann immerzu erfolglos gewählt, während der Rest ihrer Staffel nicht wusste, was los war….
Ihre ersten Worte an mich später waren dann auch prompt „sag mal, kennst du deine eigene Nummer nicht???“

Kurze Rede, langer Sinn:
Dieses Jahr hab ich für niemanden die Verantwortung, und so kann ich den ganzen Tag lang Matthias verfolgen :yo:

Ich weiß jetzt nicht, ob das eher für oder gegen einen möglichen Start für ihn spricht :censored


Da war ja einiges los.
Zum letzten Satz: Eher dafür :kuss

Der Schlüssel zum Glück steckt von innen


Da ist wohl einiges Wahres dran. Es gibt Tage, da fühle mich einfach überladen und sorge mich selbst vor alltäglichen "Problemchen" :eins .
An anderen wiederum könnte ich immer noch zumindest sprichwörtlich "Bäume ausreißen" oder aktuell sozial und moralisch angemessener :pfeif "Bäume pflanzen" .

Anfangs der Woche war ich im Tief. Kaum oder kein Sport, keine Lust, müde. Das frühe Aufstehen um 3.30 Uhr Winterzeit habe ich wohl auch noch nicht so ganz verkraftet. Erster nennenswerter Sport am Donnerstag. Rad, nebelig, richtig eiskalter Wind, Baustellen, motivationslos. 2.20 Std. für 60 km, schwere Beine. Dann wird es wärmer und heller. Nächste 60 km in 2.12. Feierabend, auftanken.

Freitag 4 km Schwimmen mit Neo und untendrunter Speedsuit. Leider auch eher antriebslos. 1.30 Std., das ist noch arg langsam. Langes Ausruhen :qroo .

Samstag. 150 km wieder flach am Neckar. Jetzt läuft es deutlich besser. 5.17 Std., Schnitt von 28,3 km/h, für mich völlig ok. Am Ende ein kurzer Abschnitt im hohen GA2 . Eine Baustelle mit ca. 3 km Länge, an der kein Auto mich überholen kann. Dummerweise ausgerechnet jetzt etwas bergauf und mit starkem Gegenwind. Ich wollte aber auch nicht die nachfolgenden Autos zu sehr aufhalten .

Heute. Schwimmbad leider um 7.15 Uhr am Wochenende noch zu, deswegen bin ich gleich zum Laufen. Dies lief relativ ordentlich. 27 km in einem 6.13 min/km-Schnitt.
Für mich voll im Soll :daumen . Die Verpflegung mit den fructoscefreien Gels von Squeezy klappte auch.
Herzblatt ist zudem mittlerweile wieder von ihrem Wanderurlaub mit Jakobsweg-Freundinnen wohlbehalten und pünktlich zurück.

Die Sonne strahlt wieder :bse

_________________
Für den Kuchen nach dem Sport :bse


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4017 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 264, 265, 266, 267, 268  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by php.BB © 2000, 2002, 2005, 2007 php.BB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de