emu5.de
http://emu5.com/forum/

Sägeblatt einstellen
http://emu5.com/forum/viewtopic.php?f=5&t=9879
Seite 1 von 1

Autor:  alexandrosbolzm [ 13 Aug 2019 06:36 ]
Betreff des Beitrags:  Sägeblatt einstellen

Hey Leute und guten Morgen,
habe ein dickes Problem und hoffe mir kann hier einer helfen. Mein Kollege ist gerade im Urlaub und hat mich gebeten seine Pflanzen zu gießen. Das ist natürlich noch kein Problem aber ihr werdet gleich sehen .... Kann nur einem Schussel wie mir passieren. Jedenfalls hat er eine kleine Hobby Werkstatt mit verschiedenen Sägen im Keller und in dem Raum liegt auch die Gießkanne. Und wie soll es anders sein bin ich mit der Gießkanne natürlich an der Bandsäge hängen geblieben und das Sägeblatt ist gerissen. Die Blöße von meinem Kollegen will ich mir echt nicht geben und deshalb frage ich hier wie man sowas einstellt. Ich hab zwar ein neues Sägeblatt eingelegt aber kein plan wie man sowas einstellt.
Hoffe hier kennt sich vielleicht jemand aus!!! Danke euch

Autor:  bernfried81 [ 13 Aug 2019 07:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sägeblatt einstellen

Ok ich musste wirklich lachen als ich das gelesen habe danke :D
Wünsche dir natürlich auch einen schönen guten Morgen und hoffe dein Problem ist noch nicht behoben sonst wär meine Suche sinnlos gewesen. Hab auf die schnelle einen Ratgeber zur Sägeblattführung gefunden. Darin wird wirklich alles optimal erklärt und es sollte jeder verstehen. Pass nur auf das die Gießkanne nicht in der Nähe steht :D
Kannst ja, wenn du willst dich da mal durcharbeiten und dannach die Säge dann wieder optimal einstellen. Denke nicht das dein Kollege das dann merkt, außer er ist ein Freak was Sägen angeht. Aber normalerweise geht es ja darum das sie einfach sägt.
Liebe Grüße!

Autor:  Stefan [ 13 Aug 2019 11:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sägeblatt einstellen

Und was kann man jetzt bei Euch kaufen?

Autor:  Nils [ 13 Aug 2019 20:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sägeblatt einstellen

Meine Frau fand auch vorletzte Nacht, dass scheinbar meine Säge, mit der ich den Wald im Schlaf weggeholzt habe, mal wieder neu eingestellt werden müsste. Auch eine Gieskanne neben dem Bett hat nichts gebracht.
Heute Nacht, nach dem Trinken von 2 Litern Rizinusöl, lief wieder alles wie geschmiert und meine Frau konnte durchschlafen...

Nur so als kostenlosen Tip :)

Autor:  Taunusschnecke [ 14 Aug 2019 06:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sägeblatt einstellen

Nils hat geschrieben:
Meine Frau fand auch vorletzte Nacht, dass scheinbar meine Säge, mit der ich den Wald im Schlaf weggeholzt habe, mal wieder neu eingestellt werden müsste. Auch eine Gieskanne neben dem Bett hat nichts gebracht.
Heute Nacht, nach dem Trinken von 2 Litern Rizinusöl, lief wieder alles wie geschmiert und meine Frau konnte durchschlafen...

Nur so als kostenlosen Tip :)


:lachen

you made my day :applaus

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/