emu5.de

Damals war es Triathlon. Heute ist es Emu5.de
Aktuelle Zeit: 16 Jun 2019 04:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Warum ist die Altersvorsorge in Deutschland so ein Problem
BeitragVerfasst: 06 Apr 2019 14:18 
Offline
emu ei

Registriert: 06 Apr 2019 14:12
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich würde gerne Wissen wollen, warum die Altersvorsorgung in Deutschland so ein Problem ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist die Altersvorsorge in Deutschland so ein Problem
BeitragVerfasst: 06 Apr 2019 16:07 
Offline
Eiermann U5 Emu
Benutzeravatar

Registriert: 22 Jun 2007 10:24
Beiträge: 3961
Wohnort: skog
Ich sehe das größte Problem darin, dass ständig irgendwelche Vermittler von Finanz- und Versicherungsprodukten uns einreden wollen, dass unsere Interessen ihren Interessen entsprechen.

Hast du dir schon mal Gedanken gemacht, womit der Betreiber der Website, die du uns untergeschoben hast, sein Geld verdient?

_________________
Wennst was machst, mach's gern. Machen mußt 'es eh!
(Dem Fritz Engelhardt seine Mutter)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist die Altersvorsorge in Deutschland so ein Problem
BeitragVerfasst: 06 Apr 2019 16:15 
Offline
Das Rennsemmel-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Jan 2005 11:00
Beiträge: 30066
Wohnort: Muria
Den Link darf man sich ab jetzt nur noch denken...

_________________
Weiteratmen - DAS ist der Trick!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist die Altersvorsorge in Deutschland so ein Problem
BeitragVerfasst: 24 Mai 2019 11:22 
Offline
emu Küken
Benutzeravatar

Registriert: 21 Mai 2019 16:07
Beiträge: 9
Am Ende des Tages läuft es doch darauf hinaus, daß Geld von oben nach unten umverteilt werden muß. Früher lief das über die Rentenformel automatisch.

_________________
Wenn du aufgeben willst, denk daran, warum du angefangen hast!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist die Altersvorsorge in Deutschland so ein Problem
BeitragVerfasst: 24 Mai 2019 12:34 
Offline
Admin-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 21 Jun 2004 11:00
Beiträge: 22126
bovi hat geschrieben:
Am Ende des Tages läuft es doch darauf hinaus, daß Geld von oben nach unten umverteilt werden muß. Früher lief das über die Rentenformel automatisch.


Wir wissen längst, dass Geld von unten nach oben verteilt wird. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist die Altersvorsorge in Deutschland so ein Problem
BeitragVerfasst: 24 Mai 2019 13:07 
Offline
emu Küken
Benutzeravatar

Registriert: 21 Mai 2019 16:07
Beiträge: 9
Vermutlich, ja... :D

_________________
Wenn du aufgeben willst, denk daran, warum du angefangen hast!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist die Altersvorsorge in Deutschland so ein Problem
BeitragVerfasst: 28 Mai 2019 05:29 
Offline
Aussenhundantrieb-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 23 Aug 2006 17:28
Beiträge: 7602
Wohnort: nicht auf dieser Welt
keko hat geschrieben:
bovi hat geschrieben:
Am Ende des Tages läuft es doch darauf hinaus, daß Geld von oben nach unten umverteilt werden muß. Früher lief das über die Rentenformel automatisch.


Wir wissen längst, dass Geld von unten nach oben verteilt wird. ;)

Aber sowas von! :(

_________________
Die Füße meines Sohnes sind größer als meine Flossen.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist die Altersvorsorge in Deutschland so ein Problem
BeitragVerfasst: 28 Mai 2019 13:38 
Offline
emu Küken
Benutzeravatar

Registriert: 21 Mai 2019 16:07
Beiträge: 9
Vermutlich wird es für die nächste Generation auch nicht gerade rosiger aussehen, was einem nicht unbedingt weniger Angst und Sorge macht (man wünscht ja seinem Nachwuchs auch keine Sorgen im Alter). Wer heutzutage nicht selbst für sich und seine Familie privat vorsorgt, wird es mitunter in Zukunft leider schwer haben. Die Frage ist natürlich stets, welche private Altersvorsorge die richtige ist und welche Maßnahmen man unbedingt ergreifen sollte. Ich persönlich denke z. B. auch an die Konsequenzen eines eventuell frühzeitigen Ablebens und die Tatsache, dass meine Frau und mein Kind ohne die Ergreifung gewisser Vorsorgemaßnahmen in eine finanzielle Bredouille kommen könnten. Unter Vorsorgemaßnahmen verstehe ich dann z. B. in diesem Zusammenhang den Abschluss einer Risiko Lebensversicherung, wie sie auf der Seite zu finden ist. Für mich stellt dies einen sicheren Schutz für meine Familie dar, weil ich auch derjenige bin, der das höhere Einkommen hat und mein Ableben somit keine finanziellen Schwierigkeiten mit sich bringen würde. Damit wäre zumindest bis zur Rente hin eine finanzielle Rücklage geschaffen. Was sich als private Altersvorsorge rentiert, bleibt danach offen. Wenn sich das Renteneintrittsalter pauschal weiter nach hinten verlegt (völlig ohne Blick auf die Berufsjahre), sehe ich sowieso schwarz. Da pumpe ich Geld rein und bin am Ende schon begraben ehe es zur Auszahlung irgendeiner Rente kommt. :keko Dann schließe ich lieber noch eine Versicherung oder anderes für meine Kiddies ab, so dass die noch von meinem hart verdienten Geld für ihre Familien profitieren.

_________________
Wenn du aufgeben willst, denk daran, warum du angefangen hast!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by php.BB © 2000, 2002, 2005, 2007 php.BB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de