emu5.de

Damals war es Triathlon. Heute ist es Emu5.de
Aktuelle Zeit: 01 Jun 2020 14:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Be thin to cut cancer, study says"
BeitragVerfasst: 07 Nov 2007 08:44 
Offline
Admin-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 21 Jun 2004 11:00
Beiträge: 22417
http://news.bbc.co.uk/1/hi/health/7069914.stm

- Limit red meat
- Limit alcohol
- Avoid bacon, ham, and other processed meats
- No sugary drinks
- No weight gain after 21
- Exercise every day
- Breastfeed children
- Do not take dietary supplements to cut cancer[/list]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Be thin to cut cancer, study says"
BeitragVerfasst: 07 Nov 2007 09:05 
Offline
PowerPointPinsler
Benutzeravatar

Registriert: 18 Jun 2004 11:00
Beiträge: 3939
keko hat geschrieben:
http://news.bbc.co.uk/1/hi/health/7069914.stm

- Limit red meat
- Limit alcohol
- Avoid bacon, ham, and other processed meats
- No sugary drinks
- No weight gain after 21
- Exercise every day
- Breastfeed children
- Do not take dietary supplements to cut cancer[/list]


Na keko, dann fang mal mit dem vorletzten Punkt bei deinen Kiddies an...

_________________
Die richtig geilen Räder findest du ganz vorn und ganz hinten im Starterfeld.
(Thomas Hellriegel)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Be thin to cut cancer, study says"
BeitragVerfasst: 07 Nov 2007 09:30 
Offline
Admin-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 21 Jun 2004 11:00
Beiträge: 22417
pete-131313 hat geschrieben:
keko hat geschrieben:
http://news.bbc.co.uk/1/hi/health/7069914.stm

- Limit red meat
- Limit alcohol
- Avoid bacon, ham, and other processed meats
- No sugary drinks
- No weight gain after 21
- Exercise every day
- Breastfeed children
- Do not take dietary supplements to cut cancer[/list]


Na keko, dann fang mal mit dem vorletzten Punkt bei deinen Kiddies an...


Die Zeiten sind leider vorbei :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07 Nov 2007 09:46 
Offline
1. Half-Eiermann Emu
Benutzeravatar

Registriert: 04 Okt 2006 08:34
Beiträge: 13316
Wohnort: Hopfen- und Traubenzentrum am Taunus
hmm erhlich gesagt frag ich mich, wie man auf diesen Artikel stößt

wenn ich mir um gesunde Ernährung / Abnehmen Gedanken machen würden, käme ich nie im Leben drauf mich auf britischen Internetseiten umzutun :blue :lookaroun:

btw: als wir im Sommer "drüben" waren, gab gerade die Diskussion, wie man denn endlich den Alkoholkonsum der Ärzte in den Krankenhäusern beikommen könne :oops: :oops: -

_________________
"...Wenn dein Herz auf dem Wasser liegt, musst du es ja nicht auf der Strasse quälen..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07 Nov 2007 09:55 
Offline
Admin-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 21 Jun 2004 11:00
Beiträge: 22417
Kampa hat geschrieben:
hmm erhlich gesagt frag ich mich, wie man auf diesen Artikel stößt


Die Schwester meiner Frau (also meine Schwägerin) lebt in London und schickt uns ab und an diverse Links. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07 Nov 2007 09:59 
Offline
1. Half-Eiermann Emu
Benutzeravatar

Registriert: 04 Okt 2006 08:34
Beiträge: 13316
Wohnort: Hopfen- und Traubenzentrum am Taunus
keko hat geschrieben:
Kampa hat geschrieben:
hmm erhlich gesagt frag ich mich, wie man auf diesen Artikel stößt


Die Schwester meiner Frau (also meine Schwägerin) lebt in London und schickt uns ab und an diverse Links. ;)


najut - damit biste entschuldigt

:cheer

_________________
"...Wenn dein Herz auf dem Wasser liegt, musst du es ja nicht auf der Strasse quälen..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Be thin to cut cancer, study says"
BeitragVerfasst: 07 Nov 2007 10:35 
Offline
PowerPointPinsler
Benutzeravatar

Registriert: 18 Jun 2004 11:00
Beiträge: 3939
keko hat geschrieben:
pete-131313 hat geschrieben:
keko hat geschrieben:
http://news.bbc.co.uk/1/hi/health/7069914.stm

- Limit red meat
- Limit alcohol
- Avoid bacon, ham, and other processed meats
- No sugary drinks
- No weight gain after 21
- Exercise every day
- Breastfeed children
- Do not take dietary supplements to cut cancer[/list]


Na keko, dann fang mal mit dem vorletzten Punkt bei deinen Kiddies an...


Die Zeiten sind leider vorbei :D


Wieso? Ist deine Brust wech?

_________________
Die richtig geilen Räder findest du ganz vorn und ganz hinten im Starterfeld.
(Thomas Hellriegel)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Be thin to cut cancer, study says"
BeitragVerfasst: 07 Nov 2007 10:40 
Offline
Admin-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 21 Jun 2004 11:00
Beiträge: 22417
pete-131313 hat geschrieben:
keko hat geschrieben:
pete-131313 hat geschrieben:
keko hat geschrieben:
http://news.bbc.co.uk/1/hi/health/7069914.stm

- Limit red meat
- Limit alcohol
- Avoid bacon, ham, and other processed meats
- No sugary drinks
- No weight gain after 21
- Exercise every day
- Breastfeed children
- Do not take dietary supplements to cut cancer[/list]


Na keko, dann fang mal mit dem vorletzten Punkt bei deinen Kiddies an...


Die Zeiten sind leider vorbei :D


Wieso? Ist deine Brust wech?


Sie ist zwar kleiner geworden, aber immer noch völlig verfettet. Allerdings sind meine Kinder zu groß, um sich in der Annahme, es wäre eine Frauenbrust, dran zu hängen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Be thin to cut cancer, study says"
BeitragVerfasst: 07 Nov 2007 10:43 
Offline
klagendes Emu
Benutzeravatar

Registriert: 24 Jun 2004 11:00
Beiträge: 6319
Wohnort: Hollywood
keko hat geschrieben:
http://news.bbc.co.uk/1/hi/health/7069914.stm

- Limit red meat
- Limit alcohol
- Avoid bacon, ham, and other processed meats
- No sugary drinks
- No weight gain after 21
- Exercise every day
- Breastfeed children
- Do not take dietary supplements to cut cancer[/list]


hmmm, steht das auch nicht so in der triathlete´s bible?

ausser das mit dem "no weight gain after 21" ist damit uhr oder alter gemeint? alter wäre ja richtig hart

_________________
WTFWCWIIFM?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Be thin to cut cancer, study says"
BeitragVerfasst: 07 Nov 2007 10:45 
Offline
Admin-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 21 Jun 2004 11:00
Beiträge: 22417
Rhoihesse hat geschrieben:
keko hat geschrieben:
http://news.bbc.co.uk/1/hi/health/7069914.stm

- Limit red meat
- Limit alcohol
- Avoid bacon, ham, and other processed meats
- No sugary drinks
- No weight gain after 21
- Exercise every day
- Breastfeed children
- Do not take dietary supplements to cut cancer[/list]


hmmm, steht das auch nicht so in der triathlete´s bible?

ausser das mit dem "no weight gain after 21" ist damit uhr oder alter gemeint? alter wäre ja richtig hart


Das Alter. Mit ~21 ist man ja ausgewachsen. Was dann dazukommt ist halt Fett.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07 Nov 2007 10:56 
Offline
klagendes Emu
Benutzeravatar

Registriert: 24 Jun 2004 11:00
Beiträge: 6319
Wohnort: Hollywood
naja, solange man das rauchen nicht aufgeben muss...





:lachen

_________________
WTFWCWIIFM?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Be thin to cut cancer, study says"
BeitragVerfasst: 07 Nov 2007 10:58 
Offline
PowerPointPinsler
Benutzeravatar

Registriert: 18 Jun 2004 11:00
Beiträge: 3939
keko hat geschrieben:
pete-131313 hat geschrieben:
keko hat geschrieben:
pete-131313 hat geschrieben:
keko hat geschrieben:
http://news.bbc.co.uk/1/hi/health/7069914.stm

- Limit red meat
- Limit alcohol
- Avoid bacon, ham, and other processed meats
- No sugary drinks
- No weight gain after 21
- Exercise every day
- Breastfeed children
- Do not take dietary supplements to cut cancer[/list]


Na keko, dann fang mal mit dem vorletzten Punkt bei deinen Kiddies an...


Die Zeiten sind leider vorbei :D


Wieso? Ist deine Brust wech?


Sie ist zwar kleiner geworden, aber immer noch völlig verfettet. Allerdings sind meine Kinder zu groß, um sich in der Annahme, es wäre eine Frauenbrust, dran zu hängen.


Um deine Gesundheit zu retten, müssen deine Kinder halt auch mal ein Opfer bringen.

_________________
Die richtig geilen Räder findest du ganz vorn und ganz hinten im Starterfeld.
(Thomas Hellriegel)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Be thin to cut cancer, study says"
BeitragVerfasst: 07 Nov 2007 11:30 
Offline
Admin-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 21 Jun 2004 11:00
Beiträge: 22417
pete-131313 hat geschrieben:
keko hat geschrieben:
pete-131313 hat geschrieben:
keko hat geschrieben:
pete-131313 hat geschrieben:
keko hat geschrieben:
http://news.bbc.co.uk/1/hi/health/7069914.stm

- Limit red meat
- Limit alcohol
- Avoid bacon, ham, and other processed meats
- No sugary drinks
- No weight gain after 21
- Exercise every day
- Breastfeed children
- Do not take dietary supplements to cut cancer[/list]


Na keko, dann fang mal mit dem vorletzten Punkt bei deinen Kiddies an...


Die Zeiten sind leider vorbei :D


Wieso? Ist deine Brust wech?


Sie ist zwar kleiner geworden, aber immer noch völlig verfettet. Allerdings sind meine Kinder zu groß, um sich in der Annahme, es wäre eine Frauenbrust, dran zu hängen.


Um deine Gesundheit zu retten, müssen deine Kinder halt auch mal ein Opfer bringen.


Die sind längst in dem Alter von "Bääääähh, Busen sind voll eklig. Ich will mal keine".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10 Nov 2007 01:03 
Offline
Labor Emu
Benutzeravatar

Registriert: 25 Okt 2004 11:00
Beiträge: 3223
Wohnort: Newark, DE, USA
Kampa hat geschrieben:
hmm erhlich gesagt frag ich mich, wie man auf diesen Artikel stößt

wenn ich mir um gesunde Ernährung / Abnehmen Gedanken machen würden, käme ich nie im Leben drauf mich auf britischen Internetseiten umzutun :blue :lookaroun:

btw: als wir im Sommer "drüben" waren, gab gerade die Diskussion, wie man denn endlich den Alkoholkonsum der Ärzte in den Krankenhäusern beikommen könne :oops: :oops: -


Umm, Du siehst das ein wenig eng. bbc ist eine sehr guter Nachrichtensender/website, die ueber viele Ereignisse in einer sehr nuechternen Form berichtet. Von daher koennte man auch behaupten, keko ist sehr weltmaennisch, weil er sich auf solchen Seiten herumschlaegt.

Auch war der Bericht ja nicht von Englaendern gemacht, sondern von "The World Cancer Research Fund". Insofern war das eher eine Reportage zu, die haben das "entdeckt" (zum Thema Forschung die die Welt nicht braucht sollten wir woander diskutieren), nicht Ernaehrungstips von Englaendern (das dem Keko zu unterstellen ist ja fast schon Charaktermord :newwer).

Zu Deinem letzten Punkt, Du meinst nicht, dass es in Deutschen Krankenhaeusern Drogen oder Alkoholabhaengige Aerzte gibt? Die kommen doch am leichtesten an jegliches Zeug dran, brauchste ein paar "downers" ah hab ich ja hier, ein paar "upers" ja hier auch. Ich koennte mir glatt vorstellen, dass es aehnlich in Deutschland ist, aber es nur nocht nicht herausgekommen ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10 Nov 2007 01:17 
Offline
Eiermann U7 Emu
Benutzeravatar

Registriert: 27 Mai 2005 11:00
Beiträge: 2522
armin hat geschrieben:
Zu Deinem letzten Punkt, Du meinst nicht, dass es in Deutschen Krankenhaeusern Drogen oder Alkoholabhaengige Aerzte gibt? Die kommen doch am leichtesten an jegliches Zeug dran, brauchste ein paar "downers" ah hab ich ja hier, ein paar "upers" ja hier auch. Ich koennte mir glatt vorstellen, dass es aehnlich in Deutschland ist, aber es nur nocht nicht herausgekommen ist.


Das ist hier genauso. Mein erster Hausarzt, an den ich mich nicht mehr erinnern kann, weil ich zu klein war, war lt. Aussage meiner Mutter schwer Drogenabhängig. Der hat teilweise überhaupt keinen Durchblick mehr gehabt. Der Orthopäde, bei dem ich lange wegen meines Unfalls in Behandlung war, kam mir auch nicht ganz koscher vor. Und in Krankenhäusern wird das auch nicht anders aussehen. Gottseidank war ich nicht so oft dort, um ähnliche Erfahrungen zu machen.

Edit: Und die "Erkenntnisse" der BBC sind ja soo alt.... :o

_________________
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by php.BB © 2000, 2002, 2005, 2007 php.BB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de