emu5.de

Damals war es Triathlon. Heute ist es Emu5.de
Aktuelle Zeit: 17 Sep 2019 16:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auto vibriert bei ca 90km/h
BeitragVerfasst: 16 Jun 2014 12:49 
Offline
Mädchen-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 28 Jul 2008 16:36
Beiträge: 9325
Wohnort: Area 51
Hi,

bin ja derzeit mit Maultäschles Ford Fiasko ähh, ich meine Fiesta unterwegs. :laugh:

Bei ca 85km/h fängt das Auto an zu vibrieren. Bei ca 95-100km/h ist das dann wieder vorbei.
Gefühlt hauptsächlich an der Vorderachse.
Und NUR beim Gas geben, je mehr Gas ich geben, desto heftiger.
Gehe ich vom Gas ist das Vibrieren weg !
Es ist auch nicht abhängig von der Drehzahl.

Als Laie würde ich auf die Antriebswelle(n) tippen. Kann das sein ? :eins

Da ich täglich mit dem Auto über Landstraße zur Arbeit fahre und oft in genau diesem Tempo unterwegs bin nervt das natürlich schon ein wenig. :dead

Kann man eine Ferndiagnose machen und können mir die Experten hier vielleicht den Verdacht bestätigen oder sagen, was es sein kann ?
Und kann ich damit noch weiter fahren oder sollte das schnellst möglich instand gesetzt werden, damit es keine Folgefehler /-schäden gibt ?

Danke schon mal für Eure Hilfe!

_________________
"Training ist kein Ponyschlecken !"

"Realität ist immer ein Kompromiss..."

"Prepare for the worst-and enjoy every moment of it !" Col. Chris Hadfield


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto vibriert bei ca 90km/h
BeitragVerfasst: 16 Jun 2014 13:07 
Offline
OstseeMan-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 08 Mär 2013 14:43
Beiträge: 1736
Also ich bin auch nur Laie, aber das könnte viele Gründe haben.

Beispielsweise kann ein Gewicht am Reifen fehlen und eine Unwucht reinbringen. Das kenn ich auch so, dass man das auch nur bei bestimmten Geschwindigkeitsfenstern merkt.

Oder irgendwelche Gummilager im Querlenker sind ausgeschlagen, oder eben irgendwas an der Antriebswelle... ich würde da mal in einer Werkstatt vorstellig werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto vibriert bei ca 90km/h
BeitragVerfasst: 16 Jun 2014 13:09 
Offline
Das Rennsemmel-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Jan 2005 11:00
Beiträge: 30105
Wohnort: Muria
la_gune hat geschrieben:
sollte das schnellst möglich instand gesetzt werden, damit es keine Folgefehler /-schäden gibt ?

Ja, sollte es! Vibrationen sind NIE gut für's Fahrzeug.

_________________
Weiteratmen - DAS ist der Trick!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto vibriert bei ca 90km/h
BeitragVerfasst: 16 Jun 2014 13:17 
Offline
Das Jever-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 27 Apr 2005 11:00
Beiträge: 11173
Wohnort: In de Hel van Kasterlee
Eigenfrequenz bei gelockerter Radmutter (richtiger: Radschraube) getroffen? Die Symptome kann ich dir mittlerweile gut beschreiben :D.

_________________
Würde ich dieses Leben ernst nehmen, käme es sich verarscht vor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto vibriert bei ca 90km/h
BeitragVerfasst: 16 Jun 2014 13:18 
Offline
Mädchen-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 28 Jul 2008 16:36
Beiträge: 9325
Wohnort: Area 51
BigWilly hat geschrieben:
Also ich bin auch nur Laie, aber das könnte viele Gründe haben.

Beispielsweise kann ein Gewicht am Reifen fehlen und eine Unwucht reinbringen. Das kenn ich auch so, dass man das auch nur bei bestimmten Geschwindigkeitsfenstern merkt.

Oder irgendwelche Gummilager im Querlenker sind ausgeschlagen, oder eben irgendwas an der Antriebswelle... ich würde da mal in einer Werkstatt vorstellig werden.


Unwucht im Rad o.ä. (also auch eine lose Radmutter) kann eigentlich ausgeschlossen werden, weil das Vibrieren ja ohne Gas geben sofort komplett weg ist (ohne das sich die Geschwindigkeit ändert) ! Daher war meine Vermutung halt der Antriebsstrang.

@ Drullse: Ja klar, ich wollte jetzt auch keine 50tkm mehr damit fahren. Aber die nächsten 2-3 Wochen sind ziemlich voll und wir brauchen beide Autos. So war meine Frage gemeint. Ansonsten müssten wir da umplanen... :dead

_________________
"Training ist kein Ponyschlecken !"

"Realität ist immer ein Kompromiss..."

"Prepare for the worst-and enjoy every moment of it !" Col. Chris Hadfield


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto vibriert bei ca 90km/h
BeitragVerfasst: 16 Jun 2014 13:43 
Offline
Das Jever-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 27 Apr 2005 11:00
Beiträge: 11173
Wohnort: In de Hel van Kasterlee
la_gune hat geschrieben:
Unwucht im Rad o.ä. (also auch eine lose Radmutter) kann eigentlich ausgeschlossen werden, weil das Vibrieren ja ohne Gas geben sofort komplett weg ist (ohne das sich die Geschwindigkeit ändert) ! Daher war meine Vermutung halt der Antriebsstrang.

Für wahrscheinlicher halte ich auch den Antriebsstrang. Aber bei meiner ersten lockeren Radschraube änderte sich das Gefühl auch, wenn ich Gas gegeben/weggenommen habe, außerdem auch beim Lenken nach links oder rechts. Meine erste Idee war auch der Antriebsstrang, aber falsch. Da wirken halt immer unterschiedliche Kräfte. Ist zumindest die einfachst überprüfbare Variante und kostenlos in wenigen Minuten selbst zu beheben.

_________________
Würde ich dieses Leben ernst nehmen, käme es sich verarscht vor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto vibriert bei ca 90km/h
BeitragVerfasst: 16 Jun 2014 14:00 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 11 Apr 2013 19:58
Beiträge: 721
Hast du mal die Manschetten überprüft ob du die trocken sind oder noch schön gefettet?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto vibriert bei ca 90km/h
BeitragVerfasst: 16 Jun 2014 17:25 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8015
Wohnort: Mainspitze
@La_Gune: ich tippe auf ungleichmäßig verschlissene Reifen.
Das war es zumindest bei unserem Passat damals.
:tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto vibriert bei ca 90km/h
BeitragVerfasst: 16 Jun 2014 19:31 
Offline
Das meisterhafte Emu
Benutzeravatar

Registriert: 11 Nov 2006 17:18
Beiträge: 4983
Wohnort: Hochtaunus, da wo die Faulheit haust
Tempobereich passt genau für Reifenunwucht ABER wenn es nur beim Gasgeben ist, spricht es gegen eine Radunwucht...
Um den Bereich Räder/Reifen komplett auszuschließen einfach von vorne nach hinten wechseln. damit wäre dann auch das Thema lose Radschrauben vom Tisch.

Es gibt Golfs, die haben ein richtiges Metallgewicht an der rechten Antriebswelle, wenn das mit den entsprechendes Km losrüttelt und wandert, kann es auch diese Symptome geben. Ich weiß jetzt aber nicht ob euer Autochen sowas hat. Bei quer eingebauten Motor/Getriebe ist es meistens auf der längeren Antriebswelle.
Gibts es Knackgeräusche wenn du Kurven fährst?

_________________
----------I will return!!------------
---EMU temporary out of order--
---------------------------------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto vibriert bei ca 90km/h
BeitragVerfasst: 17 Jun 2014 10:35 
Offline
Mädchen-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 28 Jul 2008 16:36
Beiträge: 9325
Wohnort: Area 51
Reifen sind quasi neu (2. Saison).

Knackgeräusche habe ich bisher keine feststellen können. (Vielleicht sollte ich das Radio mal leiser machen... :censored )

Vor gut einem Jahr (bevor die Reifen neu gemacht wurden) haben wir unregelmäßig verschlissene Reifen festgestellt und in der Werkstatt wurde glaube ich die Spur oder der Sturz (oder beides) neu eingestellt. Danach kamen die neuen Reifen (Conti). Wurden in der Werkstatt (reifen.com) in unserem Beisein umgezogen und ausgewuchtet.
Seit wann der Fehler da ist kann ich nicht sagen, da ich erst seit ca 3 Wochen regelmäßig mit dem Auto fahre. Vorher ist es mir noch nicht aufgefallen. Ist ja auch nicht heftig, dem maultäschle ist es bisher nicht aufgefallen, und ich ich dachte zuerst auch, dass es die Fahrbahn ist.

Werde mal die Reifen vorne - hinten tauschen. Dabei kann ich auch schauen, ob irgendwas zu sehen ist (wobei ich nicht genau weiß, wonach ich schauen muß... :blush )

_________________
"Training ist kein Ponyschlecken !"

"Realität ist immer ein Kompromiss..."

"Prepare for the worst-and enjoy every moment of it !" Col. Chris Hadfield


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto vibriert bei ca 90km/h
BeitragVerfasst: 17 Jun 2014 10:41 
Offline
Das Jever-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 27 Apr 2005 11:00
Beiträge: 11173
Wohnort: In de Hel van Kasterlee
la_gune hat geschrieben:
Ist ja auch nicht heftig, dem maultäschle ist es bisher nicht aufgefallen

Wenn Frauen im Auto Geräusche nicht auffallen, können die so heftig sein, wie Fensterscheiben dreckig sind, die von Männern noch als sauber (=durchsichtig mit Interpolation von Teilbereichen) eingestuft werden :D.

_________________
Würde ich dieses Leben ernst nehmen, käme es sich verarscht vor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto vibriert bei ca 90km/h
BeitragVerfasst: 17 Dez 2014 11:18 
Offline
Mädchen-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 28 Jul 2008 16:36
Beiträge: 9325
Wohnort: Area 51
So, mal ein kleines Update:

Es waren die Antriebswellen. BEIDE. Das hatten sie mir bei Ford ja schon prophezeit. Allerdings war der KVA mit an die 1200,-€ ja doch etwas heftig. Allein die Wellen sollten ja rund 900,-€ (netto!!!) kosten. :oops:
Habe die Wellen dann selbst im Netz bei kfzteile24.de bestellt (435,-€ all inkl für BEIDE! Von SKF.) und bei der freien Werkstatt hier im Ort einbauen lassen. Warte noch auf die Rechnung für Arbeitslohn und Kleinteile, aber selbst bei 8h (länger war das Auto nicht dort) mit 100,-€/h käme man gerade so an den Preis der Ford Werkstatt. :chris76 Üblicherweise braucht man für den Umbau etwa 2-3h. Ich rechne daher mit etwa 300-400,-€ womit ich dann etwa 1/3 günstiger wäre als bei Ford. :nono

Auch wenn die Schwiegermutter es nicht gerne hört, weil der Nachbar (KFZ Schrauber bei Ford) das ja unbedingt bei sich im Laden machen sollte: Manchmal lohnt es sich halt doch die Preise etwas zu vergleichen. :linus

_________________
"Training ist kein Ponyschlecken !"

"Realität ist immer ein Kompromiss..."

"Prepare for the worst-and enjoy every moment of it !" Col. Chris Hadfield


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto vibriert bei ca 90km/h
BeitragVerfasst: 17 Dez 2014 11:28 
Offline
Das Rennsemmel-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Jan 2005 11:00
Beiträge: 30105
Wohnort: Muria
Immerhin, nur ein halbes Jahr später... :D

_________________
Weiteratmen - DAS ist der Trick!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto vibriert bei ca 90km/h
BeitragVerfasst: 17 Dez 2014 13:00 
Offline
Mädchen-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 28 Jul 2008 16:36
Beiträge: 9325
Wohnort: Area 51
drullse hat geschrieben:
Immerhin, nur ein halbes Jahr später... :D


Dafür, dass ich mit dem Auto selten über 90 km/h fahre finde ich das noch absolut im Rahmen. :newwer

_________________
"Training ist kein Ponyschlecken !"

"Realität ist immer ein Kompromiss..."

"Prepare for the worst-and enjoy every moment of it !" Col. Chris Hadfield


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto vibriert bei ca 90km/h
BeitragVerfasst: 17 Dez 2014 18:14 
Offline
Das Jever-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 27 Apr 2005 11:00
Beiträge: 11173
Wohnort: In de Hel van Kasterlee
drullse hat geschrieben:
Immerhin, nur ein halbes Jahr später... :D

In der Zeit hätten andere schon zwei weitere Schadensfälle :ditsch :D .

_________________
Würde ich dieses Leben ernst nehmen, käme es sich verarscht vor.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by php.BB © 2000, 2002, 2005, 2007 php.BB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de