emu5.de

Damals war es Triathlon. Heute ist es Emu5.de
Aktuelle Zeit: 27 Sep 2021 11:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1030 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 65, 66, 67, 68, 69  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 16 Apr 2021 11:18 
Online
Rückenbeine ohne Brett-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 24 Jun 2011 16:09
Beiträge: 4944
Hey Andy,

schön mal wieder was zu lesen. :)

Das mit dem Rad sieht doch ganz ordentlich aus. :daumen

Eine Auszeit ist mit Sicherheit keine schlechte Idee, sowas hilft ja durchaus mal wieder Kraft zu tanken.


Viele Grüße
Icey

_________________
Wagnerli hat geschrieben:
Dafür sind wir Drachen, die den armen Männer alles verbieten und sie nicht verstehen.

Ich wussts ja schon immer...

Tsss.... Frösche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 22 Mai 2021 07:35 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1053
Wohnort: Neu-Ulm
Tja, die Auszeit-ReHa und das sportliche Comeback müssen erst einmal warten - wir sind seit Dienstag in Quarantäne :dead: - dabei hatte ich morgens noch die erste Impfung erhalten - und nebenbei in der ersten Nacht heftige Impfreaktionen.

Außersportlich gesehen könnte es evtl. jetzt der Schreck ohne Ende vielleicht dadurch ein Ende mit Schrecken werden :roll:

Sportlich für mich geht es also weiterhin planlos weiter - der Lauinger Triathlon wurde jetzt bereits auf den letzten Termin Ende August verschoben.

Viele Grüße, passt auf euch auf und bleibt oder werdet gesund

Andy

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 22 Mai 2021 13:38 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 08:56
Beiträge: 8746
Wohnort: Mainspitze
Dann wünsche ich Mal eine Corona -technisch Ereignis-lose Quarantäne....
Und viel Erfolg beim puzzeln, und weiter gesund werden :tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 22 Mai 2021 13:58 
Offline
Schach-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 08 Aug 2010 07:19
Beiträge: 6817
Toi, toi, toi dass ihr von Corona und sonstigem Negativen verschont bleibt :hammer :hammer :hammer
Dieser Tage dachte ich mir allerdings auch öfters: wäre zu schön, wenn dieser Zusatzärger und Stress endlich rum wäre (und dabei meine ich weder die MS noch Corona :chris76 )

_________________
Für den Kuchen nach dem Sport :bse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 21 Jul 2021 13:48 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1053
Wohnort: Neu-Ulm
Icey hat geschrieben:
Hey Andy,

schön mal wieder was zu lesen. :)

Das mit dem Rad sieht doch ganz ordentlich aus. :daumen

Eine Auszeit ist mit Sicherheit keine schlechte Idee, sowas hilft ja durchaus mal wieder Kraft zu tanken.


Viele Grüße
Icey


Hallo,

die erste Auszeit habe ich bereits hinter mir - allerdings nicht in Form einer Reha, sondern tatsächlich mal Urlaub am Meer gemacht - es war 1. dringend nötig und 2. einfach traumhaft.

Sportlich war ein paar mal Schwimmen im Pool und Schnorcheln im Meer möglich und ein paar "Laufversuche"

Dateianhang:
IMG-20210710-WA0002.jpeg
IMG-20210710-WA0002.jpeg [ 75.14 KiB | 525-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Kap Kamenjak
IMG-20210710-WA0022.jpg
IMG-20210710-WA0022.jpg [ 119.35 KiB | 525-mal betrachtet ]


Dateianhänge:
Dateikommentar: Limski Kanal
IMG-20210710-WA0068.jpg
IMG-20210710-WA0068.jpg [ 49.67 KiB | 525-mal betrachtet ]

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 30 Jul 2021 08:47 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1053
Wohnort: Neu-Ulm
Zitat:
"Das Leben ist zu kurz für ein anderes Mal"
habe ich die letzten Tage an einem Wohnmobil gelesen und finde den Spruch sehr gut.

Und daher geht es Ende / August gleich noch einmal in Urlaub - die letzten 2 Jahre waren schlimm genug ....

Gruß Andy

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 30 Jul 2021 09:01 
Online
Rückenbeine ohne Brett-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 24 Jun 2011 16:09
Beiträge: 4944
ulmerandy hat geschrieben:
Zitat:
"Das Leben ist zu kurz für ein anderes Mal"
habe ich die letzten Tage an einem Wohnmobil gelesen und finde den Spruch sehr gut.

Und daher geht es Ende / August gleich noch einmal in Urlaub - die letzten 2 Jahre waren schlimm genug ....

Gruß Andy

Wohin? :lookaroun:

Oder seh ich das dann bei Garmin wieder. :blue

_________________
Wagnerli hat geschrieben:
Dafür sind wir Drachen, die den armen Männer alles verbieten und sie nicht verstehen.

Ich wussts ja schon immer...

Tsss.... Frösche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 30 Jul 2021 09:08 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1053
Wohnort: Neu-Ulm
Icey hat geschrieben:
ulmerandy hat geschrieben:
Zitat:
"Das Leben ist zu kurz für ein anderes Mal"
habe ich die letzten Tage an einem Wohnmobil gelesen und finde den Spruch sehr gut.

Und daher geht es Ende / August gleich noch einmal in Urlaub - die letzten 2 Jahre waren schlimm genug ....

Gruß Andy

Wohin? :lookaroun:

Oder seh ich das dann bei Garmin wieder. :blue


Also wir haben ja in Kroatien ein paar Sachen nicht gefunden / nicht gemacht und sagten uns - das machen wir dann eben ein anderes Mal :laugh: :pfeif

Und ja, sicher werde ich wieder versuchen zu Laufen - aber wenn Platz im Auto ist nehme ich vielleicht sogar das Rennrad mit ....

Gruß Andy

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 30 Jul 2021 09:19 
Online
Rückenbeine ohne Brett-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 24 Jun 2011 16:09
Beiträge: 4944
Ah cool, da war ich ja noch nie. Die Bilder aber sagen, das man da durchaus mal hin könnte. :D

_________________
Wagnerli hat geschrieben:
Dafür sind wir Drachen, die den armen Männer alles verbieten und sie nicht verstehen.

Ich wussts ja schon immer...

Tsss.... Frösche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 30 Jul 2021 09:30 
Offline
Zu-blöd-zum-Schwimmen-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 27 Jan 2009 19:45
Beiträge: 4307
Icey hat geschrieben:
Ah cool, da war ich ja noch nie. Die Bilder aber sagen, das man da durchaus mal hin könnte. :D

Kroatien ist wunderschön! Auch und besonders zum rennradeln!
Guck mal bei http://www.istria-bike.com/de
Ich war schon 2x in Istrien (über Mallorca activ), und hab mir bei Istria Bike ein einwandfreies Rad geliehen und mit den Guides von denen ein paar schöne Touren gemacht!

_________________
Innez eigener Freufaden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 30 Jul 2021 10:14 
Online
Rückenbeine ohne Brett-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 24 Jun 2011 16:09
Beiträge: 4944
innez hat geschrieben:
Icey hat geschrieben:
Ah cool, da war ich ja noch nie. Die Bilder aber sagen, das man da durchaus mal hin könnte. :D

Kroatien ist wunderschön! Auch und besonders zum rennradeln!
Guck mal bei http://www.istria-bike.com/de
Ich war schon 2x in Istrien (über Mallorca activ), und hab mir bei Istria Bike ein einwandfreies Rad geliehen und mit den Guides von denen ein paar schöne Touren gemacht!

Ich fürchte für sowas ist regelmäßiges Training sinnvoll. Da ist dieses Jahr bisher noch ziemlich ebbe. :censored

_________________
Wagnerli hat geschrieben:
Dafür sind wir Drachen, die den armen Männer alles verbieten und sie nicht verstehen.

Ich wussts ja schon immer...

Tsss.... Frösche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 30 Jul 2021 10:49 
Offline
Zu-blöd-zum-Schwimmen-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 27 Jan 2009 19:45
Beiträge: 4307
Icey hat geschrieben:
Ich fürchte für sowas ist regelmäßiges Training sinnvoll. Da ist dieses Jahr bisher noch ziemlich ebbe. :censored

Ganz im Gegenteil!

Wenn du mich kennen würdest (und meine Einstellung zu regelmäßigem Training :laugh: ), dann wüsstest du, dass du meinem Rat durchaus folgen solltest!
Bei istria bikes bieten sie immer verschiedene Gruppen an, du kannst dich auch bei der Blümchenpflücker-Gruppe einsortieren. Und da kommt der Spaß garantiert wieder, der aufgrund mangelndem Trainings irgendwie völlig abhanden gekommen ist.
Mein bestes Erlebnis bei so einer Tour: „Nimm mal Tempo raus!“ Und das MIR! :laugh: :laugh: :laugh:

Also, nur Mut! :daumen

_________________
Innez eigener Freufaden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 02 Aug 2021 11:03 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1053
Wohnort: Neu-Ulm
Icey hat geschrieben:
Ah cool, da war ich ja noch nie. Die Bilder aber sagen, das man da durchaus mal hin könnte. :D


Dann machen wir im Frühjahr einfach ein Emu-TL in Istrien. :tomtiger

Zitat:
@Andy, ich werde dabei sicherlich öfters an dich denken. Ich wünsche dir einen schönen erholsamen Urlaub. den hast du dir mehr als verdient. :daumen
Trendwende?


@FMMT

Ja, sieht ganz gut aus - endlich. Mehr als 2 Jahre Krise sind auch genug. Allerdings verschiebt sich mein Triathlon Comeback dann auf 2022 da ich am Termin vom Lauinger Triathlon schon unterwegs bin :pfeif

Viele Grüße

Andy

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 20 Aug 2021 11:54 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1053
Wohnort: Neu-Ulm
:toblerone :toblerone :toblerone
Wenn man überhaupt nicht fit ist und (Lauf-)training erst so langsam wieder läuft macht es sicher (Ironie :chris76 ) Sinn:

Dateianhang:
17. Einstein-Marathon Ulm-Anmeldebestätigung.png
17. Einstein-Marathon Ulm-Anmeldebestätigung.png [ 5.63 KiB | 290-mal betrachtet ]


Dann heisst es für mich Durchhalten und Ankommen - Zeit Stand jetzt wohl eher bei 2:15h :eins

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 12 Sep 2021 18:23 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1053
Wohnort: Neu-Ulm
Sub2 geht immer oder sub2 geht nimmer :pfeif

Diese Gedanken gingen mir beim langen Lauf gestern im Silberwald durch den Kopf. Bis vor 2 Jahren konnte ich relativ problemlos auch im Training mal einen Halbmarathon in sub2 laufen - dann wurde (nicht nur) meine Sportwelt auf den Kopf ges tellt und letztes Jahr beim Virtuellen Einstein-Marathon war ich froh überhaupt 21 Km zu schaffen.
Auch die Laufversuche über das ganze Jahr verteilt waren meistens eine Katastrophe :nono aber als es dann im Urlaub auf einmal etwas besser wurde und ich auch hier einen halbwegs vernünftigen Rhythmus geschafft habe wurde ich übermütig und habe den Knopf für die Anmeldung gedrückt :toblerone
Jetzt mal schauen was ich am 03.10. für eine Renntaktik wähle - viel Zeit zum Überlegen ist ja eigentlich nicht mehr :chris76 und dann ist mir heute als ich die Bilder von Erbach gesehen habe noch der Finger ausgerutscht :censored :lachen

Zitat:
Lieber Andreas,

Du hast Dich zum 28. Kornwestheimer SIKA Triathlon am 19. September 2021 angemeldet.


.....

Da bin ich mal gespannt - heute nach 2h auf dem Rad hätte ich keinen Meter mehr laufen können :bein-godik

Viele Grüße

Andy

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1030 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 65, 66, 67, 68, 69  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by php.BB © 2000, 2002, 2005, 2007 php.BB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de