emu5.de

Damals war es Triathlon. Heute ist es Emu5.de
Aktuelle Zeit: 18 Jan 2021 10:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 187 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 30 Dez 2020 18:17 
Offline
marathon Emu

Registriert: 04 Aug 2017 21:10
Beiträge: 484
runningmaus hat geschrieben:
Geschafft!

Und beide Fahrräder sind nun sauber :)

Morgen brauche ich nicht noch einmal fahren ;)

:tomtiger

Krass, Gratuliere, habe es auf Strava schon gesehen. Fast alle um mich herum fahren gerade Rad, wie verrückt :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 31 Dez 2020 07:24 
Offline
Aussenhundantrieb-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 23 Aug 2006 17:28
Beiträge: 7996
Wohnort: nicht auf dieser Welt
runningmaus hat geschrieben:
Geschafft!

Und beide Fahrräder sind nun sauber :)

Morgen brauche ich nicht noch einmal fahren ;)

:tomtiger


:yo: :yo: :yo: super, dann entspann Dich schön

_________________
mit Mücke schon Gassi gehen yeay


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 01 Jan 2021 16:36 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8437
Wohnort: Mainspitze
Dankeschön :blush

Ich hätte nicht gedacht, daß dieses Unterfangen sich als so "einfach" erweisen würde, der deutsche Winter hat sich im Rhein-Main-Gebiet gnädig gezeigt :) ... Geholfen hat auch, daß es nahezu keine privaten Termine und Treffen gab, kein Schwimmen oder Laufen oder Family-Sachen, die sich nicht einfach mal per Telefon klären ließen ;) ... :)
In den Vorjahren erschien mir der Wind auf Lanzarote (und die Vulkanberge dort) härter ;)

Nun, ich hatte auch einfach Glück: es gab keine Pannen, kein Weh am Po, keine Unfälle oder Stürze - nur beim Trekki hat sich der Sattel ein bisschen gelockert, und die Batterie des Frontlichts vom Renner ist nun leer (mit dem Dynamolicht des Trekki ist da ja ohnehin kein Problem :) )
Schwere Beine hatte ich nach den 7 Tagen Radfahren trotzdem... ;)

GG hat seine 500 km Radeln übrigens auch geschafft, jedoch ist er im Gegensatz zu mir mehrfach im Keller auf der Rolle gefahren. Er hat neuerdings dieses "Zwift" und hat da nun echt Spaß dran - ausserdem leidet er viel mehr unter Kälte als ich.... ;)

Nach einem Tag ausruhen, und heute nur einem lockeren Läufchen geht's morgen wahrscheinlich an den Silvesterlauf.
http://www.spiridon-silvesterlauf.de/in ... schreibung
Der offizielle Spiridon-Silvesterlauf in Frankfurt ist diesmal real und doch irgendwie virtuell:
Jeder darf einzeln für sich die im Goetheturm-Wald ausgeschilderte 10 km Strecke laufen, irgendwann zwischen 19. Dezember 2020 bis zum 10. Januar 2021 ... Sein GPS Ergebnis - also eigene Zeitmessung - darf man dann einreichen (oder nicht), und bekommt dann seine virtuelle Urkunde.
Wahrscheinlich machen wir das morgen, es ist kalt und trocken und sonnig angesagt.
Da ich den BMI 30 knapp wieder eingeholt habe :blush :eins , wird das keine Bestzeit bei mir - ankommen werde ich trotzdem :)

Wenn das erledigt ist, schau ich dann mal, was mir an neuen Zielen noch so einfällt für 2021 ... :blue

:tomtiger

_______________________________


Sportbilanz 2020
laufen 1423,6 km
radeln 6014,4 km
schwimmen ca. 189,2 km (hätte ich nie gedacht, wo die Schwimmbäder doch so oft zu waren!)
sonstiger Sport ca. 27:44 h (Rückenstabi, crossfit, Krafttraining)

Wochenschnitt 761 min. ( 12:41 h), insgesamt 659:13 h

macht ca.
laufen 27,4 km/woche
radeln 115,7 km/woche
schwimmen 3,6 km/woche
sonstiger Sport 0,5 h/woche

ich war nie erkältet oder so in 2020, (nur rücken und Schulter zickten immer Mal ) , und musste nicht mehr allzuviel Arbeiten, also nur noch Haushalt und Sport und ein bisschen soziales Leben und Reisen, so es möglich war.... daher habe ich soviel Zeit mit Sport verbracht wie noch kaum jemals zuvor... :blush :blue

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 02 Jan 2021 13:57 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8437
Wohnort: Mainspitze
So, die 10 km sind geschafft (GPS misst im Wald oft etwas kürzer)
Wow, bin ich erledigt....

Es hat gut getan, den neuen Goetheturm zu sehen.
:tomtiger


https://strava.app.link/WyzwiTEEIcb

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 13 Jan 2021 18:57 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8437
Wohnort: Mainspitze
So richtig klar bin ich mir noch nicht über meine nun wirklich anzustrebenden Ziele für 2021.

Jetzt habe ich mich für eine Fahrrad Challenge meiner Krankenkasse viactiv an Ostern angemeldet
399 km in 5 Tagen zurücklegen *yeah* , von Karfreitag bis Dienstag nach Ostern :)

Und dann schauen mehr mal...

Jedenfalls bin ich nun fleissig am radeln und laufen.... Die Weihnachtskilos sind leider noch da ....

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 13 Jan 2021 19:26 
Offline
Das Jever-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 27 Apr 2005 11:00
Beiträge: 11444
Wohnort: In de Hel van Kasterlee
Anfang April - da kann es schön sein oder auch schön eklig. Hoffentlich besseres Radwetter als zu Weihnachten. Da waren die 500 km schon anstrengend.

_________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 13 Jan 2021 20:40 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8437
Wohnort: Mainspitze
Und diesmal wären es 80 km pro Tag, nicht nur 62,5 km ;)
Na, wir werden sehen :)
:tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 187 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by php.BB © 2000, 2002, 2005, 2007 php.BB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de